TattooMed after sun

TattooMed after sun Lotion

TattooMed after sun

Bisher haben wir für die Sonnenanbeter unter euch nur Sonnencreme getestet. Zack! Wird sich hiermit ändern. TattooMed hat nämlich auch eine feine After-Sun-Pflege im Sortiment. Und da auf unseren Armen mittlerweile mehr Tinte als Hautfarbe zu sehen ist, wollen wir vor allem im Sommer nicht mehr auf spezielle Tattoopflege verzichten. Manch einer mag das übertrieben finden, aber die Farbintensität soll schließlich so lange wie möglich erhalten bleiben. 

So, und nun zum Produkt. Die After Sun von TattooMed trägt man (Überraschung!) nach dem Aufenthalt in der Sonne auf. Vitamin E, Panthenol und Allantoin erfrischen und beruhigen die tätowierte Haut und versorgen sie mit reichlich Feuchtigkeit. Die Inhaltsstoffe sorgen außerdem für ein intensives Farbbild. Wie bei  allen Produkten, verzichtet TattooMed auf Inhaltsstoffe mit einem allergischen Risiko. Weiterer Pluspunkt: Alles ist vegan und tierversuchsfrei getestet. 

Anwendung

“TattooMed after sun” lässt sich gut verteilen, zieht schnell ein und hinterlässt weder einen Fettfilm, noch ein klebriges Hautgefühl. Die Haut fühlt sich schön glatt an. Der Duft ist unisex und wirklich sehr angenehm. Die Tube ist optisch jetzt kein Highlight, aber hier zählen ja definitiv die inneren Werte, gell? Von uns eine ganz klare Kauf-Empfehlung und für den Sommer unverzichtbar!

Preis Preis
EUR 12,93 / 100 ml *

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Inhaltsstoffe
Aqua, Glycerin, Alcohol Denat., Caprylic/Capric Triglyceride, Tocopheryl Acetate, Phenoyethanol, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Parfum, Allantoin, Sodium Hydroxide, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder, Limonene, Citronellol, Alpha-Isomethyl Ionone, Eugenol
TattooMed after sun
Fazit
Tolle After Sun Tattoo-Creme mit angenehmem Duft.
Positiv
Frei von Parabenen
Klebt nicht
Vegan
Unisex Duft
Negativ
Höherpreisig
Gibt es hier
No Comments

Post A Comment